Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bodenbearbeitung im naturnahen Garten

29. Mai @ 18:30 - 20:30

Eur10
Kollagen mit Regenwurm, Fadenwurm, Assel und Tausendfüßler

Nur ein lockerer, krümeliger, durchlässiger Boden gibt schöne Blüten oder reiche Ernte. Damit ist eine Bearbeitung des Bodens unerlässlich. Allerdings müssen nicht unbedingt wir selbst alle Arbeit übernehmen. Denn im naturnahen Garten gibt es zweibeinige, mehrbeinige und beinlose Lebewesen, die den Boden bearbeiten. Je mehr wir die nicht Zweibeinigen machen lassen, umso weniger müssen wir Zweibeiner tun. In diesem Vortrag stelle ich einige nicht Zweibeinige Bodenbearbeiter vor, sowie die Arten, wie wir sie fördern und pflegen können. Außerdem sprechen wir über die Arbeiten, die wir selbst übernehmen könne oder müssen, von Kompost oder Mist einarbeiten bis Mulchen.

Details

Datum:
29. Mai
Zeit:
18:30 - 20:30
Eintritt:
Eur10
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,

Veranstalter

Gabriele Kerber
Telefon
0049 176 76850674
E-Mail
info@gabriele-kerber.de

Veranstaltungsort

Scheunengarten
Alte Salzstr. 48
Weiler-Simmerberg, 88171 Deutschland
Google Karte anzeigen